Yoga mit Ann-Kristin

Yoga Studios Berlin

Im Peace Yoga findest du mich fast täglich. Im Peace unterrichte ich regelmäßig montags um 20.00 Uhr und freitags um 8.00 Uhr morgens.

Außerhalb dieser festen Zeiten vertrete ich weitere Stunden im Peace Yoga.

Seit November 2018 findest du mich auch sonntags um 11 Uhr im Yoga am Park, einem kleinen schlichten Yogastudio neben dem Treptower Park.

Ab Februar 2019 werde ich in der Yogaliebe in Friedrichshain unterrichten.

Ich freu mich auf dich!

 

Privatunterricht

Eins zu Eins

Willst du in Ruhe Eins zu Eins mehr über Yoga Asanas, Pranayama oder Mediation lernen?

Eine einzelne Yoga Privatstunde (60 Min) kostet 80€ (exklusive Anfahrstkosten). Gerne können wir uns auf einen monatlichen Paketpreis einigen.

Los geht’s, schreib mir eine E-Mail!

In-Class-Private (ICP)

ICP’s finden während einem regulären Yogaunterricht statt. Ein Yogalehrer unterrichtet eine Yogaklasse wobei ein zweiter Lehrer nur einem Schüler seine ganze Aufmerksamkeit schenkt.

ICP’s können in Jivamukti Yoga Schulen gebucht werden. Wenn du bei mir eine ICP buchen möchtest, wende dich an Peace Yoga Berlin.

 

LiveNow – Yoga für junge Erwachsene mit Krebs & ihre Angehörigen

Ein ganz anderes Konzept Yoga zu unterrichten ist LiveNow Yoga. Nach 1,5 Jahren habe ich das Projetk auf Eis gelegt. Für Kooperationen und Fragen freue ich mich auf eine Nachricht von dir.

 

Yoga Bio

  • 2017 bis 2018: 500h+ Jivamukti Teacher Apprentice Program mit Moritz Ulrich im Peace Yoga Berlin
  • 2016: 300h Jivamukti Yogaleherer Ausbildung in Indien mit Sharon Ganon, David Life, Jules Febre, Lady Ruths, Emma Henry, Dough Whittaker und Moritz Ulrich
  • 2015: Ayurveda und Yogatherapie Ausbildung bei Manuela de Hansen in ihrer Praxis Society of Friends 
  • Workshops und Seminare bei Pankaj Sharma, Marc Whitwell, Ana Forrest & Jose Calarco, Petros Haffenrichter, Yogeswari, Rima Rabbath, usw.

 

Was macht eine gute Yogalehrerin aus?

Nach der Jivamukti Tradition ist es definitiv die Erkenntnis, dass jeder einzelne Schüler ein heiliges Wesen ist. Alle menschlichen und tierischen Menschen sind gleich oder anders, wir alle sind eins (wörtliche Übersetzung von Yoga bedeutet „Verbindung, Vereinigung, Einheit“).

2 comments

  1. Hey!
    Sag mal gibt es bei dir eigentlich auch die Möglichkeit als kompletter Anfänger einfach mal vorbei zu schauen um heraus zu finden, ob Yoga was für einen ist? Ich versorge dich dafür auch immer wieder mit neuen Artikeln :p
    Liebe Grüße
    Michi

    1. Hi Michi,

      bitte verzeih mir meine verzögerte Rückmeldung! Klar kannst du auch als totaler Anfäger vorbei schauen.

      Komm doch einfach am nächsten Montag (17.12) oder Mittwoch (19.12) um 20 Uhr ins Peace Yoga. Am Montag unterrichte ich eine Jivamukti Open Klasse, d.h. für alle Level offen. Am Mittwoch unterrichte ich eine Basic Klasse, die ebenfalls für alle Level offen ist, sich aber auf Basics spezialisiert.

      Ich freu mich auf dich und auf Links zu guten Artikeln!

      LG
      Ann-Kristin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.