SWEET UP YOUR LIFE! – Veganer Erdbeerkuchen

Veganer Erdbeerkuchen mit Schoko-Kuchenboden und Sesamöl

Zwei Schalen köstliche Erdbeeren standen im meiner WG-Küche auf dem Küchentisch für das Kick Off des Pop Up Yoga Summers. Warum? Veganer Erdbeerkuchen mit Schoko-Kuchenboden.

Auf das Rezept bin ich aus einer Erdbeer-Notlange gestoßen und habe es á la reifffüersleben nach meinem Vorrat im Küchenregal angepasst.

Denn bereits für das LIVE NOW Projekt hatte ich Erdbeeren erworben, sie dann aber zu Hause auf dem Küchentisch vergessen. Was stelle ich mit so vielen Erdbeeren an? Erdbeer-Hafermilch oder doch lieber Erdbeerkuchen? Warum nicht beides?

Gesagt getan. In nur 50 Minuten hatte ich ein Kuchenrezept recherchiert, den Kuchen gebacken, mit flüssiger Gelantine übergossen und in den Kühlschrank geschoben.

Aber nun zu dem Kuchenrezept:

ZUTATEN

  • 400 g Erdbeeren
  • 225 g Mehl
  • 175 g Zucker
  • 250 ml Wasser
  • 4 EL Sesamöl
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 4 TL Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 Päckchen Gelatine (vegan)

ZUBEREITUNG

1.

Gebe bis auf die Gelatine und die Erdbeeren alle Zutaten in eine Schüssel und verrühre die Masse mit einem Löffel zu einem glatten Teig.

2.

Nun kannst du eine Springform deiner Wahl mit ein wenig Öl einfetten und den Teig in die Form füllen. Abhängig vom Durchmesser der Kuchenform wird der Boden nach den Mengenangaben dick oder dünn. Den Kuchenboden mit einer Gabel zu durchlöchern sorgt dafür, dass sich der Boden nicht aufbläht und Luft entweichen kann.

3.

Die Form kann nun ab in den vorgeheizten Ofen geschoben werden und bei ca. 180 Grad Ober- und Unterhitze backen. Die Backzeit hängt von der dicke beziehungsweise vom Durchmesser der Backform ab. Eine große Backform / dünner Boden benötigt ca. 20 Minuten Backzeit, eine kleiner Form / dickerer Boden ca. 40 Minuten

4.

Schließlich die Form aus dem Ofen nehmen und den Teig auskühlen lassen. Den Schokoboden mit den Erdbeeren belegen und mit flüssiger Gelatine gleichmäßig übergießen.

5.

Damit die Erdbeeren sich nicht selbständig machen und vom Schokoboden wandern, schiebe den Kuchen in den Kühlschrank bis die Gelatine ausgehärtet ist.

 

Hier ein Querschnitt des Kuchens mit einem üppigen Schoko-Kuchenboden:

2016-06-17 01.33.41

Jetzt bist du dran! Klingel doch bei deinen Nachbarn und lade sie auf ein Stück Kuchen ein! In Gesellschaft schmeckt es meist doppelt so gut.

Kommentar verfassen