Menschen in Berlin ODER Ostern mal anders

Emotional Detox, Verzweifelter Obdachloser und eine Europalette.

Eigentlich wollte ich dir erzählen wholesalenfljerseyslan was für ein wundervolles Osterfest ich auf dem Ester Urban Detox Retreat bzw. Emotional Detox Retreat mit Rebacca Randak von Fuck Lucky Go Happy, ihrer wundervollen Assistentin Sarah und den ebenso wunderbaren Teilnehmern hatte. Als ich dann nochmal darüber cheap NBA jerseys reflektiert habe was alles rundum das Retreat passiert ist habe ich meine Meinung geändert… 

Was ist um himmels Willen ein Ester Urban Detox?

„Das Ende der Fastenzeit ist der perfekte Zeitpunkt für emotionales Entgiften. Wenn du außerdem отзывы Lust auf viel Yoga, Berlin und ein riesiges Osterfrühstück hast, dann streiche dir die Tage vom 25. bis zum 27. März rot im Kalender an“

Alles klar, check, ich bin dabei. Am ersten Tag des Retreats befassten wir uns mit unserer individuellen Ist-Zuständen mit dem Ergebnis, dass alles was By wir brauchen schon da ist. Wir müssen nicht schöner, toller oder besser werden, denn wir sind schon genauso richtig wie wir sind. Ein wunderbarer Gedanke! on Nachdem wir zusätzlich ausgiebig Yoga geübt haben war der Tag wholesale MLB jerseys perfekt. Als ich dann schweigend meine Yogamatte zusammenrolle, mir im Treppenhaus noch von einem Stapel alter Forum Magazine über nachhaltiges Wirtschaften aus dem letzten Jahr eines unter den Arm klemme und in die S-Bahn steige, genieße ich die Ruhe und meine gute Laune.

Verzweifelter Obdachloser

Die S-Bahn Richtung Warschauer Straße fährt los und hält am nächsten Stopp. Als Ювилирная ich gerade einen Artikel über fair angebaute Schokolade lese höre ich Hilferufe. Zunächst gehe ich davon aus, dass mal wieder ein betrunkener Obdachloser nach Aufmerksamkeit schreiend Unsinn durch die Gegend brüllt, wie es einem so oft in Berlin passiert. Aber irgendwas war an diesem Hilferuf anders. Ich sehe mich um und kann niemanden entdecken. Ich höre nur die Stimme. Plötzlich sehe ich auf dem Bahnsteig zwei junge Männer schreiend auf das oder Nachbargleis zeigen. Ein dritter junger Mann springt auf das Gleis und zieht mit der Unterstützung der anderen beiden innerhalb weniger Minuten einen Obdachlosen und einen Augenblick später auch seinen Rollstuhl wieder auf den Bahnsteig.

Ich steige aus der S-Bahn und erkundige mich, ob schon jemand die Polizei gerufen hat, und versuche cheap jerseys den Obdachlosen anzusprechen, kann aber nicht in seine leeren Augen blicken. Die Polizei kommt, alle Personen auf dem Bahnsteig steigen wieder in die S-Bahn und fahren weiter als sei nichts passiert.

Mein Magazin über nachhaltiges Wirtschaften landet in meiner Tasche und ich Upcoming denke darüber wholesale NBA jerseys nach, ob ich heute noch in eine weitere Yogastunde besuchen sollte.

Europalette

Am Ende des zweiten Tages des Ester Detox Retreats schnappte ich mir meine Europalette, welche ich am Tag zuvor während der Mittagspause im Hausflur des Veranstaltungsortes mit einem Zettel ‚Nicht zum Mitnehmen’ gesichert hatte. Das Holzgerippe sollte nach meinem Masterplan noch über Nacht trockenen bevor ich es in meine neues Zuhause bringe, weil es noch vom Nieselregen feucht war. Also klemme ich mir wholesale MLB jerseys die nun trockene nigelnagelneu aussehende Palette unter den Arm und transportierte sie stolz Richtung S-Bahn Station Prevent Hackischer Markt. Obwohl ich cheap NBA jerseys niemanden darauf anspreche mir zu helfen bekomme ich erst Hilfe von einer lieben Yogini bis zur S-Bahn Station und später von einer holländischen Touristen, als ich auf den Treppen der Warschauer Straße eine Atempause einlegen muss. Nach dem Verlassen der U-Bahn hilft mir sogar ein Student aus Dubai dabei meine Palette bis vor die Haustür zu tragen.

Detox, Verzweifelter Obdachloser und eine Europalette

Was will ich dir damit erzählen?

Du bist nicht allein und du bist genauso richtig wie du bist. Gehe mit offenen Augen aufmerksam durchs Leben und du wirst überall Menschlichkeit sehen!

 

„He repeats some of the core words about building a team, hoping their power might fill the empty spaces. Reliability, Dependability, Accountability, Discipline. But these words have been used so often and so much in vain that they shrivel and fray and lose their color in the light of day. Say discipline, for instance, and people think of banning long hair and earrings and tattoos, of avoiding dumb penalties.“Whilst Newton does not have the same throwing ability as Aaron Rodgers or Tom Brady, he is developing the consistency to carry his team to victory, and this has been made evident by Carolina’s unbeaten record. Having led Fake ray bans his team to five consecutive wins, the Panthers could find themselves with a first round bye should Newton continue to play at his best.The 1967 NCAA Basketball Tournament cheap nfl jerseys was quite an exciting tournament. This tournament was like years previous. There were 23 teams Replica Oakleys invited to play to decide which team is the best team in the nation. Those 23 teams participate in single elimination play. The teams that had better season in the regular season are seeded higher than those teams that had poor regular seasons.Trying to figure out MasterCard is like guessing what the Vatican will do. If you see too many consultants being hired for high level strategy, look out. If you see a shoot for the moon expansion, look out. If you see no change in dividends, look out. MasterCard has a $33.9 billion market cap with an anaemic dividend yield of 0.23%. It is weak and could use much improvement.This isn’t the first time a gun safety demonstration has gone wrong. In January 2013, 18 year old Florida resident Alexander Xavier Shaw died doing a similar demonstration. Richard M. McLean, a 22 year old from Michigan, died in a similar fashion in June 2012. Missouri resident James Looney, 40, was Cheap nfl jerseys also teaching his girlfriend about gun safety when he shot himself in the head in September 2009.The advantages of joining pay for play fantasy football sites are numerous. Most paid sites will provide an array of information on players and statistics at no additional charge. Another benefit is that pay for play participants tend to take the sport more seriously than those who play on the free sites. Since pay for play participants are often eligible for cash prizes when their team wins, the award of prize money is a motivational factor.Xiaolin Wu and Xi Zhang, researchers from Shanghai Jiao Tong University, released their paper on arXiv, an online open sourced pre print journal but it has not yet been peer reviewed or published officially.The researchers singled out three features that they suggest can tell whether someone will be a criminal or not lip curvature, eye inner corner distance, and the angle from the tip of the nose to the corners of the mouth.In their paper, the researchers wrote: ‚Unlike a human examiner/judge, a computer vision algorithm or classifier has absolutely no subjective baggages, having no emotions, no biases whatsoever due to past experience, race, religion, political doctrine, gender, age, etc, no mental fatigue, no preconditioning of a bad sleep or meal.’The study involved 1,856 faces of Chinese men aged 18 to 55, which were ‚controlled‘ to account for ‚race, gender, age and facial expressions.’Seven hundred and thirty of the cheap oakleys sunglasses photos belonged to criminals although the images were not mugshots.The images were fed into a machine learning algorithm, which used four different methods (classifiers) of analysing facial features, to infer criminality.’Also, we find some discriminating structural features for predicting criminality, such as lip curvature, eye inner corner cheap nba jerseys distance, and the so called nose mouth angle.“Also, we find some discriminating structural features for predicting criminality, such as lip Cheap Football Jerseys curvature, eye inner corner distance, and the so called nose mouth angle.’But not everyone has been convinced by the study.A user on Hacker News said: ‚I am shocked and appalled.

Kommentar verfassen